Ingenieur- und Meisterfachbetrieb

HMT e.K.
Inh. Eugen Hobein
Planiger Str. 34/Haus 56
55543 Bad Kreuznach

Telefon: 0671 / 794 71 62
Telefax: 0671 / 794 71 64

E-Mail:
service@wasserschaden-hmt.de

Schadensmeldung
Ausfüllen einer Schadens- meldung und online an
HMT senden [weiter]
Information
PDF-Dokumente mit Informationen zu den Arbeitsgebieten
[weiter]
Unsere Kunden
  • Industrie
  • Bauunternehmen
  • Hausverwaltungen
  • Wohnungsbaugesellschaften
  • öffentliche Einrichtungen
  • Architekten
  • Versicherungen
  • Bauherren
  • Hausbesitzer
  • Mieter

Thermografie

Mit Thermographie werden Wärmeunterschiede (Foto-)grafisch aufgezeichnet. Die Infrarot-Technologie ist eine zerstörungsfreie Untersuchungsmethode für die Bausubstanz. Mit geringem Aufwand und einem Minimum an Kosten kann mit diesen Verfahren eine Früherkennung zur Schadensvermeidung ermöglicht werden.

Thermografie
Wärmemessung an den Brückenhäusern in Bad Kreuznach

Ein weiterer Vorteil dieser Technik liegt bei der einfachen Gewinnung und Auswertung der relevanten Daten. Diese sind einfach zu interpretieren und führen zu schnellen Ergebnissen. Mängel können sichtbar gemacht werden und sind gut zu dokumentieren. Unsere Thermokamera PM-280 E ist ein ideales Diagnose-Werkzeug für vielfältige Mess-Aufgaben.

Thermografie am Bau

Durch eine Thermografie-Aufname werden bereits geringe Temperaturunterschiede sichtbar gemacht. Das wird in folgenden Anwendungsbereichen nutzbar gemacht:

  • Fußbodenheizungen
  • Leitungsverläufe
  • Feuchte Wände
  • Undichtigkeiten
  • Heizungseffizienz
  • Dachgeschoß-und Deckendämmung
  • Kältebrücken
  • Luftundichtigkeitsdetektion ( in Verbindung mit Blower-Door-Verfahren )

Weitere Einsatzgebiete für Thermografie

  • Industrie: zur präventiven Instandhaltung und zur Vermeidung von Stillstandszeiten
  • Medizin: Infrarot-Überprüfung, z.B. bei Gewebeschäden, Diagnostik von Brandverletzungen, Entdeckung von tiefen Venenthrombosen.